Ihr Spezialist für Taubenabwehrsysteme!

  • Kontakt aufnehmen
  • Katalog anfordern

TAS-QUATTRO

Taubenabwehrspitzen

TAS Taubenabwehrspitzen

Grundsätzliches:

Es handelt sich hierbei um eine konventionelle Taubenabwehr welche ohne Strom funktioniert.
Sollte eine Taube versuchen sich auf den geschützten Bereich abzusitzen, wird sie durch die aufgeklebten Abwehrspitzen davon abgehalten.

Einsatzbereich:

Die konventionelle Taubenabwehr kann an allen leicht befallenen Stellen montiert werden, das heißt an leichten Befallssituationen sowie zur Prävention von noch nicht befallenen Objekten.

Aufbau und Installation:

Der Untergrund muss Staub- und Fettfrei sein. Danach werden die V2A-Abwehrspitzen auf die zu schützende Fläche aufgeklebt. Dieses System kann auch verschraubt werden. Es ist aber darauf zu achten, dass bei Galvanischen- oder Temperaturschwankungen die Schraubköpfe abscheren können.

Wartung:

Eine generelle Wartung dieser Vergrämungsmethode ist nicht erforderlich.